Verdorfung des Arbeitsweges

Ah, der Mann mit den Kindern! ist die für diesen Artikel initiale Aussage. Seit ich mit diesem Schleppanker morgens und abends unterwegs bin, bin ich nicht mehr interessiert, die Umgebung kennenzulernen, sondern den Weg des geringsten Widerstands zu fahren – den kürzesten in diesem Fall. Ein weiterer Aspekt zur Verdorfung ist nicht nur, dass ich jetzt […]

Kampfradler

„Da haste Dir aber ein Betätigungsfeld ausgesucht, Radfahrn in Wuppertal. Das ist wie Skifahren in der Sahara. Aber Du bist noch nicht zum Wut- oder Kampfradler, oder?“ nlz Nein. Definitiv nicht. Da gibt es andere. Klar, man kann sich immer rechts an den Autos vorbeimogeln. Man braucht nicht nur bei Grün über eine Ampel fahren. […]