5 Jahre

5 Jahre. 5 Jahre! 5 Jahre habe ich gebraucht, um nach der Anschaffung eines Pedelecs meinen Zweitwagen abzustoßen. Es ist schon so, dass ich mutwillig Fahrrad fahre und dass ich, obwohl ich an meinem 18. Geburtstag schon über einen Führerschein verfügte, immer schon ein in Maßen gespaltenes Verhältnis zu vierrädriger Motorisierung hatte. Mit 18 hieß […]

250 Watt

250 Watt – ein Wasserkocher mit der Leistung bräuchte knapp 30 Minuten um einen Liter Wasser zum Kochen zu bringen. 250 Watt – wenn ich mich auf einen Hometrainer setze und in die Pedale trete, schaffe ich es 150 Watt zu halten. 250 Watt – die maximale Motorisierung, damit ein Fahrrad noch als Fahrrad gilt. […]

Die 8. Packtasche

1993 bin ich das erste Mal mit meinem großen Bruder nach Schottland gefahren. Mit dem Fahrrad. Da bisher niemand in unserer Familie Camping-Urlaub oder Fahrradtouren mit Übernachtung im Zelt gemacht hatte, haben wir fast alles neu gekauft. Fahrräder, Gepäcktaschen, Zelt, Schlafsäcke, Isomatten, Wassersäcke, Trangia-Kocher und was sonst noch so alles im Globetrotter-Katalog abgebildet war, oder […]

Kippe – Wurst – Auto

Ist das Datum der jeweiligen massenkompatiblen, sozialen Ächtung 2000 – 2010 – 2020? Ein Zigaretten-Hersteller, der eine Firma für Rauch-Entwöhnprodukte kauft. Ein Wurst-Hersteller, der vegetarische Produkte im Sortiment hat. Ein Auto-Hersteller, der Pedelecs vertreibt. Und irgendwie die Designabteilung einen Fahrradrahmen entwerfen ließ. Ohne Akku und Schutzbleche sieht der auch ganz chic aus. Und ohne Gepäckträger. […]

Low Carbon City Wuppertal = Pedelec City Wuppertal

Low Carbon City Wuppertal 2050 – Sondierungsstudie Seite 98/99 Das Pedelec ist ein innovatives Verkehrsmittel des Individualverkehrs, das gegenüber den traditionellen Fahrzeugen Fahrrad/ÖPNV/Pkw in bestimmten Bereichen komparative Vorteile hat. Somit besteht ein Potential, deren Anteil an der Verkehrsmittelwahl zu reduzieren. Da der Energieverbrauch des Pedelecs sehr gering ist, kann es im Vergleich zum Pkw und […]